Wie getestet wird

Bastian Lesch

Wir bemühen uns, unsere Bewertungen so genau und aktuell wie möglich zu gestalten und eine Vielzahl von Körben zur Verfügung zu stellen, von Vollformatkörben bis hin zu Schmalradkörben. Gerne veröffentlichen wir neue Designs, testen Produkte und probieren sie an neuen Fahrern aus. Darüber hinaus verfügen wir auch über unsere eigenen Produkte, die wir genauso wie unsere Tester tun. Daher veröffentlichen wir keine negativen Bewertungen über das Design oder die Konstruktion des Korbes, aber manchmal veröffentlichen wir positive Bewertungen über die Körbe, von denen wir denken, dass sie von bester Qualität sind. Wir glauben, dass dies den Verbrauchern, sowohl hier auf unserer Website als auch in der Fahrradwelt, eine faire und unparteiische Gelegenheit bieten wird, eine gute Wahl zu treffen.

Sie sollten sich bewusst sein, dass unsere Website ständig aktualisiert wird. Wir entwickeln ständig neue Designs und fügen neue Produkte hinzu. Dieser Prozess hat viel Arbeit gekostet, aber es ist der beste Weg, um unsere Kunden auf dem Laufenden zu halten und es uns zu ermöglichen, das bestmögliche Produkt für sie zu machen.

Auf den ersten Blick würden Sie denken, dass dies nur ein Korb ist, der gemacht wurde, um in einer städtischen Umgebung verwendet zu werden. Tatsächlich ist es ein Fahrrad, das für den täglichen Stadtverkehr optimiert wurde. Wir verwenden es in unseren Labors, um die Korbleistung zu testen und zu sehen, wie unsere Testmethodik zu diesem speziellen Fahrraddesign passt. Sie werden auch feststellen, dass wir eine große Anzahl von verschiedenen Fahrrad-Designs verwenden, was uns hilft, Ihnen einen noch umfassenderen Überblick über den Korb zu geben, den wir testen. Wir informieren Sie, wenn wir zusätzliche Körbe in unseren Laboren zu testen haben!

Fahrrad Laufband Das FahrradLaufband wurde in einem einzigartigen Design gebaut. Wenn Sie das Gewicht des Korbes heben, bewegt er eine Stahlscheibe mit kleinem Durchmesser mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 mph. Wenn Sie abheben, zieht sich der Korb zurück und Sie treten zurück auf das Fahrrad.

Wir haben oft über den "Dyno" und seine Rolle in der Fahrradindustrie geschrieben. Der Dyno wiederum ist eine Designtechnik für die optimale Balance eines Fahrradrahmens. Hier ist ein kurzes Video, das einigen unserer regelmäßigen Leser den Dyno erklärt. Ich würde das Video sehr empfehlen. Wir haben nicht das Budget für einen professionellen Fahrradmechaniker oder Fahrradhersteller, um es für uns zu tun, aber wir freuen uns, unsere Ideen auf Film zu setzen und die Ergebnisse mit Ihnen zu teilen. Das Video heißt "Bicycle Dyno". Sie können das Video hier ansehen. Ich war mein ganzes Leben lang ein begeisterter Radfahrer und freue mich sehr über das Potenzial dieses Fahrradkorbsystems. Ich glaube, dass es keine bessere Alternative zu dem traditionellen Fahrradkorbsystem gibt, das ich in der Vergangenheit verwendet habe. Ich würde sehr gerne in der Lage sein, einen erschwinglichen Korb zu einem guten Preis zu kaufen.